Solarenergie – Wie die Sonne uns den Strom ins Haus liefert

Solarenergie, die Sonne dient als Energiequelle

Die Idee der Solartechnik entstand schon circa 250 vor Christus durch den griechischen Erfinder Archimedes von Syrakus. Da diese Technik noch nicht ausgereift war, erfand der Naturforscher Horace-Bénédict de Saussure im 18. Jahrhundert den ersten Prototypen eines Solarkollektors.

Dieser bestand aus einem Holzkasten mit einer Glasabdeckung und konnte bis zu 87 °C erreichen. Im 19. Jahrhundert setzte dann Augustin Mouchot Brennspiegel ein, um die Technik weiter zu verfeinern. Dabei entstand zum ersten Mal Elektrizität.

 

Diese Seite befindet sich derzeit in der Bearbeitung!